Hier findet Ihr eine Übersicht der Einsätze, welche die Freiwillige Feuerwehr Lbz Noswendel seit bestehen dieser Internet-Präsenz geleistet hat. Sofern verfügbar, werden natürlich auch einige Bilder dazu geliefert!

Datum Einsatzort Einsatzbeschreibung Bilder
24.09.2017, 15:27 Uhr Nuhweiler Brand einer Mistgrube Keine Bilder verfügbar.
11.09.2017, 21:21 Uhr Krettnich, Lotterbachstraße Strohballenbrand Keine Bilder verfügbar.
25.08.2017, ab 17:03 Uhr Noswendel verschiedene TH-Einsätze durch Wasser- und Windschäden in Folge eines Gewitter Keine Bilder verfügbar.
10.08.2017, 07:19 Uhr Wadern, Franz-Haase-Straße Fehlalarm BMA Keine Bilder verfügbar.
05.07.2017, 03:00 Uhr Nunkirchen, Im Flürchen Wohnungsbrand mit Menschenrettung Keine Bilder verfügbar.
21.06.2017, 20:19 Uhr Wadern, Franz-Haase-Straße Fehlalarm BMA Keine Bilder verfügbar.
04.06.2017, 06:53 Uhr Nunkirchen, Oberdorf Atemschutz-Unterstützung bei einem Lagerhallenbrand Keine Bilder verfügbar.
27.03.2017, 01:57 Uhr Noswendel, Ahornweg Türöffnung Keine Bilder verfügbar.
01.03.2017, 07:57 Uhr Steinberg Atemschutz-Unterstützung bei einem Wohnungsbrand Zur Zeit keine Bilder verfügbar.
28.02.2017, 04:04 Uhr Wadrill Atemschutz-Unterstützung bei einem Wohnungsbrand Zur Zeit keine Bilder verfügbar.
04.08.2016, 17:53 Uhr Noswendel, An der Linde Türöffnung / Unterstützung Rettungsdienst Keine Bilder verfügbar.
07.04.2016, 22:45 Uhr Wadern, Oberstraße Atemschutz-Unterstützung bei einem Kellerbrand Keine Bilder verfügbar.
20.01.2016, 07:13 Uhr Noswendel, am See Tier in Notlage Keine Bilder verfügbar.
03.01.2016, 22:44 Uhr Noswendel, Wergkeulchen Wasserschaden klein Keine Bilder verfügbar.
29.12.2015, 11:30 Uhr Löstertal Atemschutz-Unterstützung bei Brand eines Nebengebäudes Zur Zeit keine Bilder verfügbar.
20.12.2015, 20:53 Uhr Noswendel, Wergkeulchen Kellerbrand Zur Zeit keine Bilder verfügbar.
03.09.2015, 02:04 Uhr Nunkirchen, lindenweg Atemschutz-Unterstützung bei Wohnhausbrand Zur Zeit keine Bilder verfügbar.
22.08.2015, 11:51 Uhr Bardenbach, Waderner Straße Atemschutz-Unterstützung bei Wohnhausbrand Zur Zeit keine Bilder verfügbar.
03.08.2015, 15:18 Uhr bei Oberlöstern Unterstützung Flächen- und Landmaschinenbrand Keine Bilder verfügbar.
17.07.2015, 19:10 Uhr Bardenbach, Waderner Straße Unterstützung Zimmer-Brand Keine Bilder verfügbar.
21.04.2015, 16:06 Uhr Morscholz, Zum Bildchen Unterstützung Carport-Brand Keine Bilder verfügbar.
10.04.2015 Löstertal Unterstützung Garagenbrand Keine Bilder verfügbar.
10.04.2015, 20:45 Uhr Noswendel, Deltstraße Ölspur Keine Bilder verfügbar.
26.03.2015, 14:27 Uhr Löstertal, Löstertalstraße Unterstützung Kellerbrand Keine Bilder verfügbar.
01.01.2015, 14:58 Uhr Noswendel, An der Linde Türöffnung Keine Bilder verfügbar.
30.12.2014, 08:47 Uhr Noswendel, Parkstraße Türöffnung Keine Bilder verfügbar.
19.12.2014, 22:55 Uhr Krettnich, Lotterbachstraße Unterstützung Scheunenbrand Keine Bilder verfügbar.
27.10.2014, 15:05 Uhr Nunkirchen, Im Flürchen Unterstützung Wohnhausbrand Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
07.10.2014, 14:46 Uhr Wadern, Kräwigstraße Unterstützung Zimmerbrand Keine Bilder verfügbar.
21.06.2014, ca. 18:35 Uhr Noswendel kleiner Flächenbrand im Röderwald Klicken zum Vergrößern!
01.05.2014, 21:43 Uhr Noswendel, Parkstraße PKW-Brand Klicken zum Vergrößern!
30.04.2014, 19:22 Uhr Noswendel, Auf'm Rotenacker Heckenbrand Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
30.04.2014, 20:06 Uhr Noswendel, Deltstraße Branderkundung Keine Bilder verfügbar.
15.10.2013, 11:44 Uhr Nunkirchen Der Löschbezirk Noswendel wurde zu einem Unterstützungseinsatz nach Nunkirchen alarmiert. Noch auf der Anfahrt wurde der Einsatz abgebrochen. Keine Bilder verfügbar.
23.06.2013, 12:28 Uhr Wadrill Der Lbz Noswendel wurde zur Unterstützung der Löschbezirke Wadrill und Wadern bei einem Wohnungsbrand in Wadrill alarmiert. Eine Bewohnerin und ein Feuerwehrangehöriger wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung ärztlich behandelt. Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
20.06.2013 Noswendel und Nunkirchen Mehrere Einsätze in Folge eines unwetterartigen Gewitters. Wasserschäden an mehreren Stellen in Noswendel und Nunkirchen; Brand einer defekten Gasleitung auf freier Flur zwischen Wadern und Noswendel (vermutlich entzündet durch einen Blitzeinschlag). Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
08.04.2013, 10:37 Uhr Noswendel, Am Sportplatz Die Löschbezirke Noswendel und Wadern wurden zu einem Rußbrand in der Straße "Am Sportplatz" alarmiert. Keine Bilder verfügbar.
01.04.2013, ca. 23:12 Uhr Löstertal Die Löschbezirke Löstertal, Wadern und Noswendel wurden zu einem Wohngebäudebrand mit vermissten Personen alarmiert. Der Einsatz wurde für den Lbz Noswendel noch auf der Anfahrt abgebrochen, nachdem sich herausstellte, dass es sich bei dem vermeintlichen Brand lediglich um eine starke Rauchentwickling (auf Grund eines defekten Kamins) handelte. Keine Bilder verfügbar.
20.10.2012, ca. 20:30 Uhr Noswendel, Zum Röderwald Kaminbrand in der Straße zum Röderwald. Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
31.08.2012, ca. 17 Uhr Noswendel, zur Heide Heckenbrand in der Nähe eines Wohngebäudes. Anwohner konnten das Feuer löschen, bevor die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen. Klicken zum Vergrößern!
09.07.2012, ca. 19:45 Uhr Lockweiler, Schlossstraße Nachbarschaftliche Löschhilfe bei einem Brand in einer Gastronomie-Küche. Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
11.04.2012, ca. 03:15 Uhr Nunkirchen, Saarbrücker Straße Per Funkmelder wurde der Lbz Noswendel zur nachbarschaftlichen Löschhilfe bei einem Dachstuhlbrand in Nunkirchen alarmiert. Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
09.03.2012, 23:34 Uhr SGW Büschfeld Fehlalarm Keine Bilder verfügbar.
12.01.2012, 16:10 Uhr Nunkirchen, Newerweg Per Funkmelder wurde der Lbz Noswendel zur nachbarschaftlichen Löschhilfe bei einem Zimmerbrand mit Menschenrettung in Nunkirchen alarmiert. Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
31.07.2011, 18:45 Uhr Röderwald Per Funkmelder wurde der LBZ Noswendel zu einem Waldbrand alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass der Waldboden - vermutlich durch ein nicht vollständig abgelöschtes Lagerfeuer - auf kleiner Fläche in Schwelbrand geraten war. Die Glutnester wurden mittels Kübelspritze und Wasserkanister abgelöscht. Klicken zum Vergrößern!
28.06.2011, 20:30 Uhr L148 bei Bardenbach VU mit auslaufendem Kraftstoff. Nach einem Schaden am Kraftstofftank eines Traktors, entleerte sich der Dieselvorrat auf die Fahrbahn der L148. Mit Unterstützung durch Polizei und Lbz Wadern konnte die Einsatzstelle gesichert und der Fahrbahnbelag von den Diesellachen befreit werden. Klicken zum Vergrößern!
24.06.2011, ?? Uhr Noswendel Heckenbrand Keine Bilder verfügbar.
20.04.2011, 17:05 Uhr Büschfeld Gemeinsam mit weiteren Löschbezirken wurde der Lbz Noswendel zur nachbarschaftlichen Löschhilfe ins SaarGummi Werk nach Büschfeld alarmiert. Vor Ort offenbarte sich der Einsatz als Fehlalarmierung auf Grund eines Kommunikationsfehlers zwischen Einsatzleitung und HEZ. Die Alarmierung der "externen" Löschbezirke wurde wieder aufgehoben. Keine Bilder verfügbar.
19.04.2011, 13:50 Uhr Noswendel, Wergkäulchen Der Lbz Noswendel rückte zu einem Fahrzeugbrand im Bereich Wergkäulchen aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht in Brand stand, sondern lediglich austretende Kühlflüssigkeit in größerem Maße verdampft war. Der austretende Qualm erweckte den Anschein eines Motorbrands. Keine Bilder verfügbar.
18.02.2011, 17:34 Uhr Noswendel, Seestraße Intensiver Gasgeruch in der Nähe eines Wohnhauses im Bereich der Seestraße. Die Seestraße wurde vorsorglich für kurze Zeit gesperrt. Der Gasmesstrupp (Lbz Wadern) konnte jedoch keine zündfähig Gaskonzentration feststellen. Keine Bilder verfügbar.
07.01.2011, ca. 08:30 Uhr Wadern Alarmierung zur nachbarschaftlichen Löschhilfe bei einem Brand in einer Trafostation in Wadern. Keine Bilder verfügbar.
07.01.2011, ca. 08:00 Uhr Nunkrchen Alarmierung zur nachbarschaftlichen Löschhilfe bei einem Carport-Brand in Nunkirchen. Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
23.11.2010, ca. 23:20 Uhr Löstertal Alarmierung zur nachbarschaftlichen Löschhilfe bei einem Wohnhausbrand mit vermisster Person. Einsatzabbruch durch HEZ beim Ausrücken aus dem Gerätehaus. Ursache: Herabstufung der Einsatzschwere. Brandbekämpfung und Personensuche erwiesen sich als nicht notwendig. Keine Bilder verfügbar.
25.10.2010, ca. 3:45 Uhr Noswendel, Zur Heide Zu einem Kaminbrand wurde der Lbz Noswendel in den frühen Morgenstunden des 25.10.2010 alarmiert. Das Alarmstichwort "Kaminbrand" stellt sich jedoch bereits kurze Zeit nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle als nicht ganz zutreffend heraus.
Statt der charakteristischen Anzeichen eines Kaminbrandes, zeigte sich starker Rauch- und Hitzeaustritt aus der, die Ofenrohr-Durchführung umgebende Hauswandfläche. Nach dem Öffnen der Wandverschalung im Bereich unmittelbar oberhalb der Ofenrohr-Durchführung verdeutlichte sich sofort, dass sich das Baumaterial durch die Hitze des am Abend zuvor befeuerten Kaminofens selbst entzündet haben musste. Der Schwelbrand breitete sich in den darauf folgenden Stunden zunächst unbemerkt in der in Holzständer-Bauweise ausgeführten Außenwand des Gebäudes aus.
Durch Ritzen der Wandverschalung drang der Brandrauch schließlich ins Gebäudeinnere ein und ließ den im Inneren installierten Rauchmelder ansprechen. Die Bewohner wurden auf diese Weise rechtzeitig aufmerksam und konnte Hilfe herbeirufen. Es entstand kein Personenschaden. Der Brand war nach etwa 1,5 Stunden Einsatzzeit vollständig abgelöscht.
Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
19.04.2010, ca. 12:20 Uhr Noswendel, im Friedwald Durch die Polizei wurden die Lbz Noswendel und Wadern zu Nachlöscharbeiten alarmiert. Grund des Einsatzes war die illegale Verbrennung von Kabelresten durch einen Unbekannten im Friedwald zwischen Noswendel und Thailen. Das Feuer war glücklicherweise bereits beim Eintreffen an der Brandstelle erloschen, ohne weiteren Schaden zu verursachen. Keine Bilder verfügbar.
28.02.2010 Noswendel, Zum Friedwald Ein durch schwere Sturmböen entwurzelter Baum beschädigte eine Stromversorgungsleitung, die nach dem Schadensereignis sehr tief über der Straßen hing. Dacheindeckung und Verlattung des betroffenen Gebäudes wurden bei dem Ereignis erheblich beschädigt. Die Stromversorgugsleitung konnte durch den Löschbezirk Noswendel gesichert und die Schutzwirkung des Daches provisorisch wieder hergestellt werden. Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
03.02.2010 Wadern, Hochwaldgymnasium Ein Gebäudeteil des Hochwaldgymnasiums in Wadern drohte durch die hohe Schneebelastung instabil zu werden. Die LBZ Noswendel leistet nachbarschaftliche Hilfe für den LBZ Wadern und das THW Wadern bei der Beseitigung Schneemassen vom Flachdach des Schulgebäudes. Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
31.01.2010, ca. 15:30 Uhr Wadern, Morscholzer Straße Alarmierung zur Nachbarschaftlichen Löschhilfe nach Wadern. Der Einsatz wurde bei Ausfahrt aus dem Gerätehaus abgebrochen. Fehlalarm. Keine Bilder verfügbar.
28.01.2010, 23:35 Uhr Noswendel, Einmündung Seestraße in L148 Verkehrsunfall mit Fahrzeugbrand. Das Feuer konnte mit Hilfe des Tanklöschfahrzeugs des nachalarmierten LBZ Wadern gelöscht werden. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden aufgenommen. Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
28.12.2009, ca. 15:20 Uhr Noswendel, Zum Röderwald Nachkontrolle eines Küchenbrandes. In einer Kellerwohnung hatte sich auf der Küchenzeile (vermutlich durch einen Kurzschluss in einem Küchengerät) ein Feuer entfacht. Die Bewohner befanden sich sich zum Brandzeitpunkt nicht im Haus. Das Feuer erstickte rechtzeitig durch Sauerstoffmangel im vollständig abgeschlossenen Raum, noch bevor es sich weiter ausbreiten konnte. Bemerkt wurde der Schaden erst, als die Bewohner wieder im Haus eintrafen. Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
04.08.2009, ca. 17:30 Uhr Noswendel, ehem. Bogenschießplatz Brandbekämpfung an einem einzelnen Heuballen. Das Feuer konnte bereits nach wenigen Minuten abgelöscht werden. Klicken zum Vergrößern!
26.07.2009, ca. 23:30 Uhr Noswendel, Zum Geißrech Erneut wurde Rauchentwicklung am Einsaztobjekt der vorangegeangenen Nacht gemeldet. Die rasch vor Ort eintreffenden Einsatzkräfte der Löschbezirke Noswendel und Wadern konnten zwar keine nennenswerten Flamm- oder Gluterscheinung mehr feststellen. Jedoch wurde der Dachstuhl vorsorglich noch einmal mit Löschwasser befeuchtet. Einsatzdauer ca. 1,5 Stunden. Klicken zum Vergrößern!
26.07.2009, ca. 00:40 Uhr Noswendel, Zum Geißrech Vollbrand eines leerstehenden Einfamilienhauses. Beim Eintreffen des LBZ Noswendel standen bereits das Erdgeschosse und das erste Obergeschoss in Flammen. Kurze Zeit später brandte auch der Dachstuhl durch. Gemeinsam mit den Kameraden der Löschbezirke Wadern, Losheim und Nunkirchen konnte das Feuer nach knapp drei stündigem Einsatz vollständig abgelöscht werden. Neben den Einsatzkräften der Feuerwehr waren auch Polizei und Rettungskräfte in großer Zahl vor Ort. Menschen kamen bei dem Vorfall glücklicherweise nicht zu Schaden. Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
26.01.2009, ca. 21 Uhr Noswendel, Freizeitzentrum und See Suche nach einem vermissten Kind bei Dunkelheit und Frost; das Kind konnte nach etwa 20 minütiger Suche, unterstützt durch den LBZ Wadern, sicher aufgefunden werden. zur Zeit keine Bilder verfügbar
30.11.2008, erster Alarm ca. 0:45 Uhr, zweiter Alarm ca. 13:30 Uhr Steinberg Atemschutzunterstützung für den Lbz. Steinberg. Zweimal Brand desselben leerstehenden Wohnhauses. Zu beiden Einsätzen waren die Löschbezirke Steinberg, Wadern, Noswendel und Losheim vor Ort.  Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
10.02.2008, ca. 15:30 Uhr Büschfeld, Schlummstraße Atemschutzunterstützung für den Lbz. Büschfeld. Zimmerbrand. Im Einsatz waren neben den Kameraden des Lbz. Büschfeld 12 Einsatzkräfte aus Noswendel.  Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
26.12.2007, ca. 20:15 Uhr Nunkirchen, Saarbrücker Straße Erneut Atemschutzunterstützung für den Lbz. Nunkirchen. Zimmerbrand. Diesmal im Einsatz: Lbz. Nunkirchen, Noswendel, Wadern, Losheim.  Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
25.12.2007, ca. 00:15 Uhr Nunkirchen, Saarbrücker Straße Atemschutzunterstützung für den Lbz. Nunkirchen bei einem Wohnhausbrand. Im Einsatz waren neben den Kameraden aus Nunkirchen auch die Löschbezirke Wadern, Noswendel, Losheim und Merzig. Ebenso der Rettungsdienst, Malteser Hilfsdienst und die Unfallseelsorge. Gesamtstärke: 108 Einsatzkräfte.  Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
17.09.2007, ca. 18:05 Uhr Noswendel, Deltstraße Suche nach einer vermissten Person  zur Zeit keine Bilder verfügbar
20.08.2007, ca. 18:45 Uhr Bardenbach Atemschutzunterstützung für den Lbz. Bardenbach beim Brand in einer Schreinerei. Im Einsatz waren neben den Kameraden aus Bardenbach auch die Löschbezirke Büschfeld und Wadern.  Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
06.08.2007, ca. 19:00 Uhr Noswendel, Am Wergkäulchen Fehlalarmierung durch automatische Brandmeldeanlage keine Bilder verfügbar
19.06.2007, ca. 19:30 Uhr Noswendel, Im Schemel Tierrettung Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
15.07.2006, 21:50 Uhr Noswendel, Gewerbegebiet Brandmeldung durch Fehlauslösung einer defekten Brandmeldeanlage (defekter Rauchmelder). keine Bilder verfügbar
20.04.2006, 14:15 Uhr Krettnich, Lotterbachstraße Atemschutzunterstützung für die Kameraden der Löschbezirke Lockweiler und Wadern beim Brand einer Scheune.  Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
29.03.2006, 5:04 Uhr Noswendel, Alte Mühle Nach einem Wasserrohrbruch vor dem Grundstück zur alten Mühle kam es zum Wassereinbruch im Kellergeschoss des Gebäudes. Die Kameraden der Noswendeler Feuerwehr wurden kurz nach fünf Uhr morgens durch Funkmelder und Sirene alarmiert. Nachdem die Wasserleitung durch Mitarbeiter der Stadtwerke gesperrt worden war, konnte der Keller rasch wieder trocken gelegt werden. Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
19.01.2006, ca. 1 Uhr Büschfeld Wohnhausbrand in Büschfeld:
Noch in der selben  Nacht des vorherigen Einsatzes kam es zu einer erneuten Alarmierung des Lbz. Noswendel. Wieder wurden unsere Kameraden zur Unterstützung des Lbz. Büschfeld gerufen. Diesmal bekämpften sie gemeinsam mit Büschfeld und Wadern einen Wohnhausbrand und leisteten Atemschutzunterstützung.
Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
18.01.2006, ca. 17 Uhr Überlosheim Dachstuhlbrand in Überlosheim:
Im Rahmen der nachbarschaftlichem Löschhilfe bzw. Atemschutzunterstützung leistete der Lbz. Noswendel den Kameraden aus Büschfeld Hilfe bei der Bekämpfung eines Dachstuhlbrandes im Ortsteil Überlosheim.
keine Bilder verfügbar
14.01.2006 Noswendel, Zur Linde Wohnhausbrand im Obergeschoss einer Doppelhaushälfte:
Am Abend des 14.01.2006 wurden gegen 22.30 Uhr die beiden Löschbezirke Noswendel und Wadern wegen eines Wohnhausbrandes in der Straße "Zur Linde" alarmiert. Im Obergeschoss des Hauses war, vermutlich durch ein defektes Elektrogerät, ein Zimmerbrand entstanden, der sich rasch auf die angrenzenden Räume ausweitete. Die Kameraden des Löschbezirks Wadern, die sich zum Alarmierungszeitpunkt zur Jahreshauptversammlung in ihrem Gerätehaus aufhielten, erreichten als Erste den Einsatzort. Gemeinsam mit den kurz darauf eintreffenden Kräften des Lbz. Noswendel konnte eine Ausweitung des Brand auf andere Gebäudeteile verhindert und das Feuer nach relativ kurzer Zeit abgelöscht werden. An dem Haus entstand hoher Sachschaden. Die gesamte obere Etage wurde zerstört bzw. durch Rauch und Hitze unbewohnbar. Ein älterer Anwohner wurde wurde nach einem Schwächeanfall in ärztliche Behandlung genommen. Sonst kamen gottlob keine Menschen zu Schaden.
Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
19.11.2005 Nunkirchen, Gewerbegebiet "Im Schachen" Nachbarschaftliche Löschhilfe und Atemschutzunterstützung nach einem Vollbrand in einem Gebäude im Nunkircher Gewerbegebiet "Im Schachen": Bei dem Brand wurden eine Person schwer verletzt. Im Einsatz waren die Löschbezirke Nunkirchen, Wadern, und Noswendel. Nach einem massiven, stundenlangem Löschangriff konnte das Feuer in den frühen Morgenstunden gelöscht werden. Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
10.11.2005 Noswendel Ölspur Beseitigung: Gegen 9 Uhr morgens kam es zu einem Verkehrsunfall in der Straße Zum Pavillon, der durch Dieselölverlust eines Linienbusses verursacht worden war. Mit Unterstützung der Kameraden des Lbz. Lockweiler, welche die Ölspur außerhalb der Ortsgrenzen von Noswendel beseitigten, wurde die gefährliche Verschmutzung der Straße beseitigt. Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
09.11.2005 Wadrill, Forsthofstraße Großbrand in einem Stall- und Scheunengebäude mitten im Wohngebiet in Wadrill! Um ca. 19.10 Uhr ergeht der Feueralarm für den Lbz. Wadrill. Auch die Löschbezirke Wadern, Noswendel, Steinberg und Losheim werden kurze Zeit später alarmiert. Das THW Wadern rückt mit ca. 30 Helfer an, um das Gebäude gegen Einsturz zu sichern und um die Kameraden der Feuerwehr zu unterstützen. Die ganze Nacht hindurch versuchen die Wehren den Brand der ca. 8000 Strohballen zu stoppen. Unter Einsatz unzähliger Einsatzkräfte unter schwerem Atemschutz beginnt das Ausräumen der brennenden Strohballen. Immer wieder schlagen die Flammen hoch. Im Morgengrauen wird der Löschbezirk Löstertal zur Ablösung der Wehren aus Steinberg und Noswendel alarmiert. Der Lbz. Morscholz dann am Nachmittag des 10.11. Den ganzen Tag über werden auch in der Atemschutzwerkstatt Noswendel die Arbeiten zum Befüllen der dringend benötigten Atemschutzflaschen und Masken fortgeführt. Erst als am Abend des 10. Novembers alles Stroh aus dem Gebäude entfernt und abgelöscht war, konnte der Einsatz beendet werden.
Bilanz: ca. 125 Kameraden der Feuerwehr, 30 Helfer des THW Wadern und weit über 130 verbrauchte Atemluftflaschen im Einsatz. Ebenso das DRK Wadrill und Rettungsdienste sowie Polizeikräfte aus Wadern, Hermeskeil und Merzig. Daneben wurde schweres Bau- und landwirtschaftliches Gerät zum Räumen des brennenden Strohs eingesetzt. 40 Rinder konnten durch die tatkräftige Unterstützung vieler Bauer aus der Region gerettet und versorgt werden. Mehr als 8000 Ballen Stroh, sowie das Stallungs- und Scheunengebäude wurden vernichtet bzw. schwer beschädigt.
Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
14.08.2005 Wadern, Trierer Straße In einem Wohnhaus in der Trierer Straße in Wadern entzündete sich am Sonntag, den 14.08.2005 gegen 10 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ein Zimmerbrand, der sich rasch auf die angrenzenden Gebäudeteile ausweitete. Neben den Kameraden aus Wadern waren die Drehleiter des Lbz. Losheim im Einsatz, sowie unsere Kameraden aus Noswendel, die den eingesetzten Atemschutztrupps Unterstützung leisteten. Der Brand konnte nach kurzer Zeit unter Kontrolle gebracht werden. Menschen kamen nicht zu Schaden. Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
08.04.2005, ca. 15 Uhr Noswendel, Am Sandberg Alarmierung nach Brandmeldung in einem Wohnhaus in der Straße "Am Sandberg". Glücklicherweise konnte nach Erreichen des Einsatzortes festgestellt werden, dass es sich bei der äußerlich sichtbaren "Rauchentwicklung" lediglich um ungefährlichen Verdunstungsnebel der feuchten Dachbedeckung handelte. Ein weiteres Eingreifen der Noswendeler Kameraden war nicht erforderlich.  keine Bilder verfügbar
18.01.2005, 15.20 Uhr Noswendel, Am Borren Brand einer Bratpfanne mit starker Rauchentwicklung. Eine weitere Ausbreitung des Brandherdes konnte durch die Kameraden der Noswendeler Feuerwehr rechtzeitig verhindert werden. Ebenfalls vor Ort: Polizei Wadern. keine Bilder verfügbar
Okt. 2004 Noswendel, Kreuzung Hauptstraße Ausleuchten der Unfallstelle nach einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorroller und zwei PKW. Der Rollerfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Klicken zum Vergrößern!
08.06.2004 SaarGummi Werk, Büschfeld Im Rahmen der nachbarschaftlichen Löschhilfe unterstützten die Kameraden des Lbz. Noswendel die angerückten Wehren aus Büschfeld, Bardenbach, Nunkirchen, Wadern und Losheim mit Atemschutzüberwachung und der Bereitstellung von Atemluftflaschen. Zum ersten Mal kam dabei der neue Feuerwehranhänger zum Einsatz, der speziell für diesen Zweck aufgebaut worden ist. Klicken zum Vergrößern!  
26.04.2004 Noswendeler See Bergung eines Kinderfahrrades aus dem See:
Am Sonntag, den 25.04. stürzte ein Kind mitsamt Fahrrad in den Noswendeler See. Das Kind konnte durch die Mutter gerettet werden. Nach Benachrichtigung durch die Polizei erfolgte die Bergung des versunkenen Fahrrades durch den Lbz. Noswendel.
Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
13.04.2003 Wadern, Oberstraße Atemschutzunterstützung und nachbarschaftlichen Löschhilfe für den Löschbezirk Wadern Klicken zum Vergrößern!
Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern! Klicken zum Vergrößern!
02.01.2003
ca. 18 Uhr
Noswendel, Am Sportplatz Brandbekämpfung Containerbrand (Papiercontainer) keine Bilder verfügbar
02.01.2003
ca. 13 Uhr
Noswendel, Baumgarten Auspumpen eines Kellergeschosses nach heftigen Regenfällen keine Bilder verfügbar
31.12.2002   Technische Hilfe: Fahrzeugbergung Klicken zum Vergrößern!
Klicken zum Vergrößern!
29.11.2001 Noswendel, Baumgarten Auspumpen eines Kellersgeschosses nach heftigen Regenfällen Klicken zum Vergrößern!
2001 Wadern-City Atemschutzunterstützung im Rahmen der Nachbarschaftlichen Löschhilfe für den Löschbezirk Wadern Klicken zum Vergrößern!
Klicken zum Vergrößern!